Formenbau ENGESSER Geisingen

Spritzgussformen

Basierend auf den hochpräzisen Konstruktionen unserer Ingenieure, setzen bestens ausgebildete und hochqualifizierte Formenbauer ihr gesamtes Fachwissen ein, um in allerhöchster Qualität zu produzieren. Sie werden unterstützt von einem hochmodernen Maschinenpark, der durch laufende Investitionen ständig auf dem neuesten Stand gehalten wird.

Mit unseren Werkzeugen lassen sich Kleinst-und Großteile bis zu einem Teilgewicht von 1.200 g produzieren – egal ob 1-Komponenten oder 2-Komponenten.

Für fast alle Werkzeuge führen wir in unserem Haus eine Bemusterung durch und versehen die Muster mit allen wichtigen fertigungstechnischen Daten.

ENGESSER konstruiert und fertigt Werkzeuge für:

  • Spritzguss
  • Vulkanisation
  • Miniaturbauteile
  • Prototypen

Viele Dinge aus dem täglichen Leben werden mit Werkzeugen aus dem Hause ENGESSER produziert.

Leistungsspektrum

Langjährige Erfahrung und hohe Kreativität zeichnen die Ingenieure in der Konstruktionsabteilung aus. Von ihrem Wissen und ihren Fertigkeiten hängt viel ab, denn die Qualität der Konstruktion ist entscheidend für die Qualität der Form.

Bei ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit werden sie unterstützt durch den planvollen Einsatz modernster Software der führenden Hersteller. So sind sie in der Lage, komplizierte Formen präzise nach neuesten Erkenntnissen zu entwickeln.

Durch den permanenten Dialog mit unseren Kunden können spezielle Wünsche und wichtige Anregungen sach- und termingerecht abgestimmt werden. Vorgaben hinsichtlich der Verwendung der Spritzguss-, Druckguss- oder Vulkanisationsteile in Bezug auf mechanische und thermische Beanspruchung fließen selbstverständlich in den Konstruktionsprozess ein.

Ob Klein- oder Großformen, ob 3-achsig oder 5-achsig – ENGESSER fräst im Formenbau auf neuesten HSC-Fräsmaschinen, der Firma DMG und Exeron.

Unsere Spezialisten erstellen:

  • Ihre Fräsprogramme auf CAM-Arbeitsplätzen
  • mit der Software Work NC oder Solid CAM

Das Endprodukt ist auch hier ein Frästeil von höchster Genauigkeit.

In der Erodiertechnik liegt bei ENGESSER die Stärke darin, auch noch kleinste Details und kaum noch sichtbare Konturen detailgetreu zu bearbeiten.

Um allen Aufgaben gerecht zu werden setzen wir auch in diesem Bereich modernste Erodiermaschinen mit 4-Achsen-Simultan-Bahnsteuerung ein. Endprodukt sind Teile von höchster Genauigkeit und Vollendung bis ins Detail.

Unsere Fertigungssteuerung terminiert sofort jeden Auftrag, unsere Spezialisten verwirklichen die Fertigstellung zum verbindlich zugesagten Termin.

Wir haben für jede Schleifbearbeitung im Bereich Formenbau den optimalen Maschinenpark und geschulte Mitarbeiter, die diese Maschinen perfekt einsetzen:

  • CNC-Profilschleifen
  • CNC-Rundschleifen
  • Koordinatenschleifen

Jetzt gehen wir in die Tiefe:

Mit der gewohnten ENGESSER-Präzision erstellen wir Bohrungen

  • bis zu einem Durchmesser von 20mm
  • und einer Tiefe bis 1380mm.

Fragen Sie uns, testen Sie uns!

Für die einwandfreie Funktion und Lieferung Ihres Werkzeugs ist die Erstbemusterung auf unseren vier Maschinen von Arburg und Boy unter Serienbedingungen inklu­sive Handlingsystem möglich. Die umfangreiche Peripherie erlaubt es uns, auch technische Hoch­leistungs­kunst­stoffe einzusetzen und erste Kleinserien herzu­stel­len. Unsere Kunden bekommen von uns produktionsreife und erprobte Formen geliefert. Zum Liefer­umfang unserer Spritz­guss­formen gehört eine umfangreiche Dokumentation, die eine Maschineneinstellkarte mit sämtlichen Prozessparametern sowie die dazugehörige Füllstudie mit Nachdruck­zeitermittlung enthält.

Auf unserer 2 K-Maschine sind wir in der Lage unsere Mehrkompontenformen zu bemustern und abzustimmen. Hierbei verfügen wir über eine Arburg Dreheinheit, welche uns sämtliche gängigen Verfahren zum Transport der Vorspritzlinge ermöglicht, diese kann alternierend oder auch durchgängig sein und sowohl das Drehen einer ganzen Werkzeughälfte als auch nur das Drehen einer Indexplatte umfassen.

Mit unseren Optischen-und CNC-Messmaschinen erstellen wir Ihnen selbstverständlich auch die dazugehörigen Erstmusterprüfberichte und führen die daraus resultierenden Korrekturen und Änderungen durch.

Maschinen

  • Boy 50 T2 mit 50 to Zuhaltekraft
  • Arburg 320 C mit 60 to Zuhaltekraft
  • Arburg 420 C – 2 Komponenten mit 100 to Zuhaltekraft
  • Arburg Dreheinheit, sowie Handlingsgerät
  • 2x Arburg 470 Golden Edition mit 150 to Zuhaltekraft
  • Arburg 520 C mit 220 to Zuhaltekraft
  • Arburg 630 S mit 275 to Zuhaltekraft
  • 2  Stk. Arburg Thermolift
  • 4 Temperiergräte bis 140 Grad (Wasser)
  • 2 Stk. Hasco Heisskanalregelgeräte 6 fach und 1 Stk. 10 fach